Crashkurs:
„Lernen lernen“ für pädagogische Fachkräfte

Überblick

„Lernen lernen“ – das ist das Motto des berufsvorbereitenden AVGS-Kurses. Hier bringen wir Ihnen effektive Lernstrategien und -methoden näher und bereiten Sie mithilfe effektiver Lernmethoden und -strategien auf Ihre Umschulung bzw. Weiterbildung im Erziehungswesen vor.

Bei vielen Quereinsteigenden oder umschulungswilligen Personen ist es oftmals lange her, dass sie so richtig gelernt haben. Nach all den Jahren fällt es vielen Teilnehmenden daher schwer, sich diszipliniert hinzusetzen und konzentriert den umfangreichen Lernstoff zu erarbeiten. Wir möchten die angehenden Pädagoginnen und Pädagogen mit Lern- und Motivationsschwierigkeiten unterstützen und bieten einen Crashkurs „Lernen lernen“ für pädagogische Fachkräfte an. Denn: Lernen kann man lernen!

Inhalte

Im Crashkurs „Lernen lernen“ für pädagogische Fachkräfte werden Sie auf die Inhalte, Methoden und Arbeitsweisen Ihrer Ausbildung oder Umschulung im Erziehungswesen vorbereitet. Wir frischen gemeinsam Ihre Lerntechniken auf, erarbeiten Motivations- und Resilienz-Strategien und erproben den Umgang mit stressigen Situationen.

In dem einwöchigen „Lernen lernen“-Crashkurs werden die pädagogischen Fachkräfte in folgenden Teilgebieten geschult:

Wir legen Ihnen das richtige Rüstzeug an die Hand, damit Sie bestens gewappnet und mental gestärkt mit Ihrer Umschulung oder Ausbildung im Erziehungswesen starten können.

Zielgruppe

Der Crashkurs „Lernen lernen“ für pädagogische Fachkräfte richtet sich an Teilnehmende, bei denen der Schulbesuch und somit auch der letzte intensive Lernprozess bereits länger zurück liegt. Wir bereiten Sie gezielt und systematisch auf die anstehende Umschulung oder Ausbildung im pädagogischen Bereich vor.

Die Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme am Crashkurs „Lernen lernen“ für pädagogische Fachkräfte sind überschaubar:

Darüber hinaus sollten Sie Interesse an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mitbringen und über ein hohes Maß an Empathie, persönlicher Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und Motivation verfügen. Belastbarkeit, Teamgeist und Lernbereitschaft sind in sozialen Berufen ebenso wichtig.

Ablauf und Dauer

Der Crashkurs dauert eine Woche (40 Unterrichtseinheiten) und kann entweder bequem von zu Hause aus als Online-Unterricht oder als Präsenzunterricht durchgeführt werden. 

Der Präsenzunterricht findet in Kooperation mit unserer Schwesterfirma dispo-Tf Education an bundesweit über 30 Standorten statt. Wo sich die Schulungszentren befinden, sehen Sie hier.

Finanzierung

Der Crashkurs „Lernen lernen“ für pädagogische Fachkräfte kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (kurz: AVGS) finanziert werden.

Abschluss

Alle Teilnehmenden erhalten nach dem erfolgreich absolvierten AVGS-Kurs ein anerkanntes, trägerinternes Zertifikat.

Interesse an diesem Kurs?

Weitere Informationen anfordern

Ich interessiere mich für folgende Weiterbildung

Falls Sie noch unentschlossen sind oder noch nicht alle Unterlagen beisammen haben, können Sie uns im Nachgang Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen.

Lebenslauf hochladen (max. 2MB).
Anschreiben hochladen (max. 4MB).
Zeugnisse hochladen (max. 10MB).
sonstigen Dateien hochladen (max. 5MB).
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?