Teamentwicklung:
Erfolgreiches und professionelles Arbeiten im Team

Überblick

Im schnellen und hektischen Alltag einer KiTa, eines Hortes oder Kindergartens müssen sich die Mitarbeitenden der Einrichtung aufeinander verlassen können, denn eine sozialpädagogische Institution ist nur so gut wie ihr Team. Dies bedeutet nicht nur, dass jeder seine Rolle in der Gruppe kennen muss, sondern sich auch mit seinem Team identifizieren sollte.

Das ist keine Selbstverständlichkeit, kann aber entwickelt werden. Um diesen Zusammenhalt zu fördern, bieten wir den AVGS-Kurs „Teamentwicklung: Erfolgreiches und professionelles Arbeiten im Team“ an. Hier lernen die Teilnehmenden, wie man einen Teamzusammenhalt bewusst aufbauen kann und welche Faktoren dafür essentiell sind: Wertschätzendes und respektvolles Verhalten untereinander sowie im Kontakt mit Kindern, Eltern und Externen, gemeinsame Absprachen und Vereinbarungen, zielführendes Kommunikationsverhalten und sinnvolle Aufgabenverteilung sind nur einige der Elemente, die ein gutes Team ausmachen.

Inhalte

In dem einwöchigen Workshop „Teamentwicklung: Erfolgreiches und professionelles Arbeiten“ erkunden Sie interaktive Methoden, lernen, sich gegenseitig zu motivieren und Feedback zu geben sowie Lösungsstrategien bei Konflikten im Team anzuwenden.

Teamkompetenz und eine positive Teamentwicklung sind essenzielle Bestandteile für eine Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung. Aus diesem Grund helfen wir Ihnen mithilfe bestimmter Strategien und Methoden dabei, dass es gar nicht erst zu Streitigkeiten, Konflikten oder Eskalationen im Team kommt.

Hierfür werden folgende Inhalte besprochen und gemeinschaftlich, praxisnah erarbeitet:

Zielgruppe

Der praxisorientierte Workshop zur Förderung der Teamentwicklung richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher sowie andere Mitarbeitende in sozialen Berufen, die sich weiterbilden möchten. Auch Personen, die noch keine Erfahrung aber Interesse an einer Tätigkeit in diesem Berufsfeld haben, sind herzlich willkommen.

Eins sollten Sie aber in jedem Fall mitbringen: Interesse an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen! Persönliche Voraussetzungen, wie Empathie, Zuverlässigkeit, Teamgeist, Leistungsbereitschaft und Motivation sind für einen erfolgreichen Workshop ebenso wichtig.

Ablauf und Dauer

Der AVGS-Kurs dauert eine Woche (40 Unterrichtseinheiten) und kann entweder bequem von zu Hause aus als Online-Unterricht oder als Präsenzunterricht durchgeführt werden.

Der Präsenzunterricht findet in Kooperation mit unserer Schwesterfirma dispo-Tf Education an bundesweit über 30 Standorten statt. Wo sich die Schulungszentren befinden, sehen Sie hier.

Finanzierung

Der Kurs „Teamentwicklung: Erfolgreiches und professionelles Arbeiten im Team“ kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (kurz: AVGS) finanziert werden.

Abschluss

Alle Teilnehmenden erhalten nach dem erfolgreich absolvierten AVGS-Kurs ein trägerinternes Zertifikat.

Interesse an diesem Kurs?

Weitere Informationen anfordern

Ich interessiere mich für folgende Weiterbildung

Falls Sie noch unentschlossen sind oder noch nicht alle Unterlagen beisammen haben, können Sie uns im Nachgang Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen.

Lebenslauf hochladen (max. 2MB).
Anschreiben hochladen (max. 4MB).
Zeugnisse hochladen (max. 10MB).
sonstigen Dateien hochladen (max. 5MB).
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?